Was sind #Leertweets?

Leertweets haben nichts mit Leerverkäufen zu tun, aber sie könnten ähnlich funktionieren.

Leerverkäufe sind aktuelle Handel, die erst später mit dem Verkauf der Ware erledigt werden.

Twitter ist ein flüchtiges Medium. Wer nicht zur Zeit der Aussendung online ist, der verpasst die Meldung des Tweets. Manchmal gibt es aber Gespräche, die eine Recherche erfordern, deren Ergebnis nachgereicht werden muss. Und wenn es nur ein Link ist, den man erst vom Bürocomputer am folgenden Tag senden kann.

Gäbe es Leertweets, dann könnte jeder, der dem Gespräch folgte, den Leertweet favorisieren. Erst wenn der Leertweet mit Inhalt gefüllt wird, könnte er auf der Seite Favoriten auftauchen. Damit würde einen das Ergebnis erreichen, ob man online war oder nicht.

Mehr ist nicht dran an Leertweets.

Advertisements